Petition gegen Sexkauf in Tirol

Seit kurzem gibt es in Tirol eine Petition mit dem Titel „STOP SEXKAUF IN TIROL“.  Die Unterschriftenaktion richtet sich an das Land Tirol und die Stadt Innsbruck. Auslöser sind die rund um den Innsbrucker Südtirolerplatz, Südring und Mitterweg ausufernde Prostitution samt ihren Begleiterscheinungen wie nächtliche Randale, Drogen, Zuhälterei und mafiöse …

Frankreich: Ein historischer Tag!

Heute Abend hat die französische Nationalversammlung für ein neues Prostitutionsgesetz nach dem Vorbild des Nordischen Modells gestimmt.  

Erfolgreicher Widerstand gegen Bordellwerbung

Ein Bericht der INITIATIVE STOPP SEXKAUF-KÄRNTEN  Mit der Eröffnung des Bordells Wellcum 2013 im unteren Gailtal erreichte die Bordellwerbung im öffentlichen Raum von Villach …