Deutschland: Frauen greifen zur Selbsthilfe

  Sie wollen nicht länger wegsehen, wie hunderttausende Armutsprostituierte aus Osteuropa oder Dritt-Welt-Ländern in der Prostitution allein gelassen werden, nur weil der Mainstream und die Politik auf die von der Sexindustrie-Lobby gestützte Fraktion der „Sexarbeiterinnen“ hört. Auf jene kleine Elite also, die regelmäßig in Talkshows erklärt, dass Prostitution ein ‚Beruf wie …

Auf welches Niveau sind wir gesunken?

Die wenigsten Menschen wissen von den menschenunwürdigen Bedingungen, denen Frauen in der Prostitution ausgesetzt sind. Bei einer Veranstaltung der oberösterreichischen Initiative „Aktiv gegen Menschenhandel“ wurde u.a. genau darüber diskutiert. Frische Mädels eingetroffen/ Neu: Schokobraune Exotin/ Neue Mädels von zart bis hart/ Ostblock-Schlampen – die Sprache im Sexgeschäft „spricht Bände“, bemerkte die Oberösterreicherin und Initiatorin …

Frankreichs Abgeordnete für die Freierbestrafung!

Die Nationalversammlung hat in der 2. Lesung für ein neues Prostitutionsgesetz gestimmt. Demnach sollen wie in Schweden, nicht die Prostituierten sondern die Freier bestraft werden. Damit erteilten die Abgeordneten der langjährigen Praxis, die unter der Sarkozy-Regierung galt und wonach die Prostituierten bei ertappter Anbahnung mit hohen Geldbußen bestraft wurden, eine …

Frauen sind keine Ware!

Zum Anhören: Ein äußerst informativer, aufschlussreicher und gleichzeitig berührender Radiobeitrag, den Theresa Lugstein mit der Sozialarbeiterin Sabine Constabel gemacht hat.