Die industrialisierte Vagina

sheila jeffreys jpg         In ihrem Buch „Die industrialisierte Vagina“ (Originalausgabe bei Routledge 2008; Deutsche Übersetzung bei Martha Press 2014) thematisiert die australische  Sozial- und Politikwissenschafterin Sheila Jeffreys die Industrialisierung von Prostitution und Sexhandel. Sie beleuchtet einen viele Milliarden Dollar schweren globalen Markt, der Millionen von Frauen betrifft und wesentlich zur Wirtschaft einzelner Länder beiträgt.