Poetry Slam über Prostitution

Der junge deutsche Slammer Marco Michalzik machte bei einer Poetry Slam-Veranstaltung in Darmstadt mit einem bemerkenswerten Text auf das Thema Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung aufmerksam.